Monatsradtour September 2015

Auch im September 2015  fand die beliebte „Monatsradtour“ des Heimatvereins statt. Wie in den Vormonaten beschlossen stand mal wieder das beliebte Restaurant Pferdestall der Zeche Zollern auf dem Plan. Donnerstag ist dort immer "Grillrippchentag", aber natürlich stehen auch andere Gerichte auf der Speisekarte.

 

 

Start war wie immer am Heimathaus. 16 Teilnehmer legten  um 11:00 Uhr los, sechs fehlten entschuldigt.

Nach der Unterquerung am Mengeder Bahnhof fuhren wir durch den Hansemannpark. Weiter ging es über den "Schwarzen Weg" über  Bodelschwingh, Westerfilde und entlang der S- Bahnlinie  durch den Rahmer Wald. Hier mussten wir mit einem umgestürzten Baum unser erstes Hindernis überwinden und unsere Räder per Hand  über das Gehölz heben. An der Westhusener Straße kam dann unsere erste, langgezogene Bergprüfung, bevor wir am Wischlinger Revierpark an den Roßbach fuhren, wo wir mit einer gesperrten Brückendurchfahrt auf das nächste Hindernis trafen. Zurück über  Marten und  Westrich, vorbei am Haus Dellwig erreichten wir nach ca. 16 km gegen 13:00 Uhr die Zeche Zollern, wo schon alles für uns eingedeckt war.

Fünf weitere Radfahrer, die vom Dortmunder Hauptbahnhof kommend das gleiche Ziel hatten, schlossen sich uns an und erhöhten unsere Gruppenstärke auf 21.

Im Pferdestall konnten wir uns dann endlich den Rippchen widmen. Aber auch andere Gerichte wie der "Westfalenburger", diverse Schnitzel, Salate, Bratkartoffeln und Pommes rundeten unseren Mittagstisch ab.

Mengenangaben werden nicht gemacht.

Zurück fuhren wir dann über Merklinde, Schwerin, Dingen, Deininghausen und Ickern zum Regenrückhaltebecken der Emscher. Nach einer kurzen Pause erreichten wir gegen 15:30 Uhr wieder unser Heimathaus, wo bei einem kühlen Getränk unsere Radtour ausklang.

Für den 15. Oktober ist dann unsere Jahresabschlußtour 2015 geplant. Ein Ziel haben wir noch nicht ausgeguckt, aber wahrscheinlich geht es über den Emscher Weg zum Phoenix See oder über Herne zur Schleuse Herne Ost.

 

Weitere Vorschläge werden gerne entgegengenommen.

 
 
eXTReMe Tracker