Neues Gebäude für die Unterstufe im HHG eingeweiht

Frontalunterricht war gestern. Neue pädagogische Konzepte und Digitalisierung werden in moderner Raumgestaltung möglich. Ab sofort haben 280 Schüler*innen in Dortmund-Nette in ganz neuen Räumen Unterricht: Das Unterstufen-Gebäude am Heinrich-Heine-Gymnasium ist nun fertiggestellt. Darin stehen den Schüler*innen der Jahrgänge 5 und 6 neben ihren Klassenräumen auch erweiterte Arbeitsräume zur Verfügung. Die offizielle Übergabe…

WeiterlesenNeues Gebäude für die Unterstufe im HHG eingeweiht

Grubenlichter erhellen den Mengeder Saalbau

Der Bergmannsverein Kleinzeche Max Rehfeld präsentierte eine Sonderausstellung unter dem Motto: „…und er hat sein helles Licht bei der Nacht…“  Detlef Adam erklärt seiner Lebensgefährtin Angelika Scheiba die Exponate der Ausstellung. Enorme Ausrüstung: Alles was der Bergmann für seine schwere Arbeit braucht. Schwerpunkt der Ausstellung war die Präsentation von zahlreichen, teils seltenen…

WeiterlesenGrubenlichter erhellen den Mengeder Saalbau

Ein zentraler Ort in Mengede hat einen Namen: Platz der Begegnung

Diesmal war die Verwaltung schneller als die Politik. "Taufpate" Bezirksbürgermeister Axel Kunstmann übergab den Platz letzten Donnerstag (17.8.23) offiziell den Mengender*innen. Im Februar 2022 war es endlich soweit. Mengede war "runderneuert", im Beamtensprech: Die letzte Ausbaustufe der Ortskernsanierung Mengede war abgeschlossen. Siegburg-, Mengeder- und Straße am Amtshaus zeigen sich in neuem Gewand.…

WeiterlesenEin zentraler Ort in Mengede hat einen Namen: Platz der Begegnung

16. Mengeder Büchermarkt am 30.09.2023 

Anmeldungen für einen Bücherstand ab 21.08.2023, 8.00 Uhr Ende September ist es wieder so weit. Die Stadt- und Landesbibliothek und das Stadtbezirksmarketing Mengede veranstalten in Kooperation mit der Buchhandlung am Amtshaus bereits zum 16. Mal den beliebten Mengeder Büchermarkt.  Foto: Archiv In der Tradition der vorangegangenen Jahre wird der Büchermarkt erneut am…

Weiterlesen16. Mengeder Büchermarkt am 30.09.2023 

Sammler und Sammlerinnen von Brauereisouvenirs treffen sich im Heimathaus Mengede

Brauereisouvenirs und Heimathaus Mengede....das passt. Denn das Heimathaus war mal eine Gaststätte.  30 Jahre lang gab es in Dortmund eine Sammlergruppe für Brauereisouvenirs welche sich an diversen Örtlichkeiten in Dortmund zum Tauschen getroffen hatte. Dann aber schlossen die Brauereien, es folgte die Schließung von vielen Gaststätten und in den 90er Jahren das…

WeiterlesenSammler und Sammlerinnen von Brauereisouvenirs treffen sich im Heimathaus Mengede

Kleinzeche Max Rehfeld auf neuen Wegen

Informative Ausstellung im Saalbau Am Samstag, dem 19.08.2023 in der Zeit von 10.00–16.00 Uhr, präsentiert der Bergmannsverein Kleinzeche Max Rehfeld eine Sonderausstellung unter der Überschrift: „...und er hat sein helles Licht bei der Nacht...“ mit zahlreichen, teils seltenen Grubenlampen aus seiner umfangreichen Sammlung. Die Ausstellung findet jedoch nicht in dem kleinen Museum…

WeiterlesenKleinzeche Max Rehfeld auf neuen Wegen

Die wunderbare Welt des BVB

BVB-Revue mit Gerd Kolbe und Kasche Kartner im Mengeder Saalbau Es ist schwül warm im standesgemäß dekorierten Mengeder Saalbau. Über 200 Gäste und Fans des BVB - die meisten in schwarzgelb - füllten den Saalbau. Veranstalter Jochen Meschke mimte den Stadionsprecher: "Die Zuschauerzahl am heutigen Tag - präsentiert von der Buchhandlung am…

WeiterlesenDie wunderbare Welt des BVB

Im Volksgarten regieren die Wikinger

Unter 30 Grad können sie nicht. Mittelaltermarkt ist echt schweißtreybend Nicht ganz so heiß wie im letzten Jahr. Die 30 Grad wurden dennoch "geknackt". Die Macher des Mittelalterlichen Treybens um Organisator Michael Herhold bringen stets hochsommerliche Temperaturen nach Mengede. Die Stimmung auf dem Wikinger-Markt war entspannt. Der Besucherstrom hielt sich mittags in…

WeiterlesenIm Volksgarten regieren die Wikinger

20. Sitzung der Bezirksvertretung Mengede

Ein Feuerwerk entfachte heiße Diskussionen 14 von 17 Bezirksvertretern fanden sich am Mittwoch (07.06.23) zur 20. Sitzung des Stadtteilparlaments (BV) ein. Der stellvertretende Bezirksbürgermeister, Bruno Wisbar, leitete diesmal in Abwesenheit von Axel Kunstmann die Sitzung. Er hatte die undankbare Aufgabe, die im Sitzungsverlauf oft hitzige Debatte zu moderieren. Foto ©Peter Kaufhold Zur…

Weiterlesen20. Sitzung der Bezirksvertretung Mengede

Mitgliederversammlung des Kulturzentrums Mengede

Die "Saalbauer" wählten einen neuen Vorstand 14 Vereinsmitglieder trafen sich - wo auch sonst - im Saalbau zur satzungsgemäß pünktlich eingeladenen Mitgliederversammlung. Gemessen an der gesamten Mitgliederzahl eine sehr gute Beteiligung. Schließlich fehlten auch noch weitere Mitglieder entschuldigt. Mitgliederversammlungen unterliegen zwangsläufig einigen Regularien, die formal anmuten, jedoch nach dem Vereinsrecht und per…

WeiterlesenMitgliederversammlung des Kulturzentrums Mengede