1 2 3 4

Michaelisfest 2015

Nach anfänglichem sehr zögerlichen Besuch des diesjährigen Michaelisfestes am Freitag konnte sich auch unser Heimatverein am Samstag und recht erst am Sonntag über eine zunehmende Besucherzahl freuen!

Unter der bewährten Federführung von Annemarie Segin ließ das Kuchenteam an allen Tagen keine Wünsche der Mengeder Festbesucher offen. Mehr als zwei Dutzend Torten und Blechkuchen fanden einen reißenden Absatz! 

Aber auch die wieder einmal besonders leckeren Waffeln unseres Bäckermeisters Otto Buschmann wurden in ihren verschiedenen Variationen dem erfahrenen Hersteller sozusagen „aus der Hand gerissen“; ob mit Puderzucker, mit heißen Kirschen, mit Sahne, oder halt auch „dem vollen Programm“, Otto konnte jeden Gaumenwunsch erfüllen.

img 0096

Leckere Kaltgetränke standen ebenfalls auf der Speisenkarte und so konnten wir wieder unser bekanntes „Pott’s“ oder auch den Remigiustropfen sowie die Emscherperle an den Mann und die Frau bringen. Man sah die Gäste bis in die Mitternachtsstunde klönen und sich angeregt unterhalten. Der auch in diesem Jahr wieder einmal gut vorbereitete und durch ein engagiertes Helferteam rasch erfolgte Auf- und Abbau der Zelte und Tische wurde auch in diesem Jahr wieder einmal professionell durchgeführt. Der Wettergott hatte bis auf den Samstagnachmittag auch ein Einsehen,  denn trotz vielfach vorausgesagter heftiger Starkregenfälle würden wir von derart massiven nassen Überraschungen verschont. Am Ende des Sonntags konnten sodann auch alle ehrenamtlich tätigen Helferinnen und Helfer auf eine  gelungene und erfolgreiche Teilnahme unseres Heimatvereins am diesjährigen Michaelisfest zurückblicken.img 2217