Liederabend im Heimathaus

Der Liederabend am gestrigen Stammtisch-Mittwoch war wieder einmal gut besucht. Hans-Ulrich Peuser hatte ein fein abgestimmtes Liederprogramm vorbereitet, das in den Herzen und Kehlen der Anwesenden für große Freude sorgte.

Nach Begrüßung und Einstieg mit einigen terminlichen Ankündigungen der nächsten Zeit ging es dann auch gleich los: “Die Gedanken sind frei”,  dieses war das erste Lied zur Einstimmung im 1. Teil. Und so ging es dann auch munter weiter: mit Volks- und Wanderliedern sowie Schlagern aus den 60er uind 70er Jahren erschallten gewaltige Stimmen aller Sängerinnen und Sänger und erfüllten das Heimathaus mit mächtigen Klängen! Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es dann im 2. Teil fröhlich und gut gelaunt weiter, so daß nach knapp 2 Stunden der Mann am Klavier zum letzten Lied, dem Steigerlied, aufrief und alle noch einmal um kräftiges Singen bat.

img 1191img 1192

img 1193img 1194

 

Bleibt festzuhalten, daß es wieder einmal gelungen ist, ohne großes Proben und ohne viel organisatorischen Vorlauf einen bunten Liederabend in unserem schönen Heimathaus erfolgreich zu gestalten.

Eine Fortsetzung wird auf vielfachen Wunsch folgen!!