April Stammtisch, Thema: Armutssituation in Dortmund
Geschrieben von: Franz- Josef Fedrau   
Dienstag, den 09. April 2013 um 16:35 Uhr

 

 

Paul Gausepohl begrüßte die Anwesenden, sprach die aktuellen Themen an und gab einen Überblick über die anstehenden Termine:

 

 

 

 

 

 

 

An dem diesjährigen Osterfeuer nahm der Heimatverein als Gast auf dem „Hof Hubbert“ teil.  Trotz Beteiligung der Bläser erschienen laut Cornelius Hubbert etwa 100 Besucher.

Weiterlesen...
 
Gut besuchter März Stammtisch
Geschrieben von: Franz- Josef Fedrau   
Donnerstag, den 07. März 2013 um 16:46 Uhr

Der monatliche Stammtisch des Heimatvereines Mengede am 6.3. ab 19:00 Uhr war dieses mal sehr gut besucht. So reichten die vorhandenen Stühle nicht für alle Besucher aus.

Nach der Begrüßung sprach der Vorsitzende Paul Gausepohl die aktuellen Themen an und gab einen Überblick über die anstehenden Termine:

Weiterlesen...
 
Wo der Müller zu Hause war. . .
Geschrieben von: Karlheinz Bohnmann   
Freitag, den 25. Januar 2013 um 14:37 Uhr

Ehemalige Mengeder Mühlen waren Thema bei Otto Schmidts Vortrag in der Heimatstube

Mengede. Wo heute der Verkehr über den Burgring fließt, floss früher die (später verlegte) Emscher. Sie war so fischreich, dass im alten Mengede zwei Fischer die Händler versorgten. Doch das war nicht Thema des Vortrages, den Otto Schmidt, selbst Mitglied, beim Heimatverein hielt. Wohl aber die Emscher.

Weiterlesen...
 
29. Mengeder Nikolausmarkt 2012
Geschrieben von: Paul Gausepohl   
Freitag, den 21. Dezember 2012 um 00:00 Uhr

Vorweihnachtliche Stimmung am Widum

Der im Jahre 1984 erstmals vom „Gildenverein“ zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Mengede durchgeführte Nikolausmarkt wurde rund um den Marktbrunnen am 2. Adventssonntag abgehalten. Dieser erst Nikolausmarkt mit sechs Ständen fand bei der Bevölkerung einen so guten Anklang, dass die Veranstalter sofort die Neuauflage für 1985 planten und die damalige Rollschuhbahn als Veranstaltungsort mit einbezogen.

Weiterlesen...
 
Krippenausstellung 2012
Geschrieben von: Karlheinz Bohnmann   
Mittwoch, den 21. November 2012 um 00:00 Uhr

Über 600 Besucher

Dass aus der vor neun Jahren von Wilfried Jürgen kreierten Idee, in der Vorweihnachtszeit in unserer Heimatstube eine Krippenausstellung aufzuziehen, ein Dauerbrenner werden würde, der alle Jahre wieder bei der Mengeder Bevölkerung auf großes Interesse stößt, damit hatte niemand gerechnet. Auch im diesem Jahr waren es wieder über 600 Besucher, die sich an den - klassischen Vorbildern nachempfunden oder einfach nur der Phantasie entsprungenen - Krippen erfreuten.

Weiterlesen...
 
Jahresausflug 2012 in das schöne Weserbergland nach Hameln und Bückeburg
Geschrieben von: Franz- Josef Fedrau   
Montag, den 02. Juli 2012 um 00:00 Uhr

Am Sonntag, den 24.6.2013 fand der diesjährige Jahresausflug statt. 61 Teilnehmer starteten um 8:00 Uhr am Mengeder Busbahnhof. Über die A 2 ging es dann mit dem Bus gen Norden.

Nach gut 1,5 Stunden erreichten wir den Autohof „Porta-Westfalica“, wo bei einer Rast das schon traditionelle kleine Frühstück gereicht wurde.

Weiterlesen...
 
Historischer Rundgang durch Dortmund- Mengede
Geschrieben von: Wilfried Jürgens   
Sonntag, den 21. Februar 2010 um 18:46 Uhr

Landwehrgraben im
Volksgarten

Alter Kotten von 1722
im Volksgarten
Gleich nach Gründung des Vereins am 22. Februar 2002 starteten wir eine erste große Veranstaltung der Orts- und Heimatgeschichte. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis "Archäologie und Denkmalpflege" im Historischen Verein für Dortmund und die Grafschaft Mark, fand ein archäologisch- historischer Rundgang durch Dortmund- Mengede statt. Archäologie und Geschichte verbinden sich in Mengede auf ideale Weise : z.B. eine mittelalterliche Landwehr vom Anfang des 20. Jh., archäologische Ausgrabungen an der Emscher neben dem Haus Alt- Mengede oder die Mauerreste jahrhunderte alter Geschichte des aus dem 13. Jahrhundert stammenden Haus Mengede, sowie die aus der Zeit von 1220- 1250 stammende Remigiuskirche.


Freilegen eines Grenzsteines

Remigiuskirche
Ansicht um 1900

Eine ausführliche Broschüre (3,00 € + Versandkosten ) ist über unsere Geschäftsstelle erhältlich.
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 9 von 11
 
eXTReMe Tracker