Adventsmarkt des Heimatvereins
Geschrieben von: Hans-Ulrich Peuser   

Adventsmarkt und verkaufsoffener Sonntag in Mengede

Der Adventsmarkt des Heimatvereins rund um die evangelische Remigiuskirche und das Heimathaus war auch in diesem Jahr wieder eine runde Sache. Die zahlreichen Besucher flanierten bei kaltem, aber herrlichem Sonnenwetter über den Kirchplatz.

Weiterlesen...
 
Beim November-Stammtisch wurde heftig geklönt!
Geschrieben von: Hans-Ulrich Peuser   

Der November-Stammtisch stand ganz im Zeichen eines lockeren Klönabends. Der eigentlich für diesen Abend vorgesehene Beitrag, eine Vorstellung von Zeichnungen historisch bedeutsamer Mengeder Gebäude und Denkmäler,

Weiterlesen...
 
Tag der offenen Tür auf Gut Königsmühle
Geschrieben von: Iris Suthoff   

Am 22. Oktober 2016 luden die Werkstätten Gottessegen zu einem Tag der offenen Tür auf Gut Königsmühle ein. Traditionell fand dieser Tag immer in der Hauptwerkstatt in Dortmund-Kirchhörde statt. Aufgrund der zur Zeit dort nicht mehr vorhandenen Parkmöglichkeiten, musste eine Alternative gefunden werden.

Weiterlesen...
 
Nachruf Paul Gausepohl
Geschrieben von: Franz-Heinrich Veuhoff   

Paul Gausepohl

* 09. Februar 1939 - 09. Oktober 2016

 

Wir trauern um Paul Gausepohl, dem früheren Vorsitzenden unseres Heimatvereins.

Paul Gausepohl, geboren in Velsen, heute ein Stadtteil von Warendorf, kam 1975 nach Mengede, um als Nachfolger von Wilhelm Besselmann die Führung der Spar- und Darlehnskasse Dortmund-Mengede, heute Volksbank DO-Nordwest eG zu übernehmen.

Weiterlesen...
 
Liederstammtisch im Heimathaus
Geschrieben von: Franz- Josef Fedrau   

Stammtisch des Heimatvereins als Liederabend

Der Oktoberstammtisch wurde auf vielfachen Wunsch der Mitglieder wieder einmal als Liederabend gestaltet. Mit über 70 Teilnehmern war das Heimathaus einmal mehr „voll ausgelastet“.

Weiterlesen...
 
Schnadegang 2016
Geschrieben von: Franz-Josef Fedrau   

Der bereits zur Tradition gewordene Schnadegang des Heimatvereins Mengede am „Tag der deutschen Einheit“ fand in diesem Jahr bereits zum dreizehnten Mal statt, wobei die „13“  den Teilnehmern nicht Pech sondern wunderbares Wanderwetter bescherte. Es war trocken, nicht zu warm und ab und zu ließ sich die Sonne blicken.

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

 
eXTReMe Tracker