Sommerfest 2016, wieder einmal sehr gut besucht!

Das diersjährige Sommerfest am Abend des 8. Juli war mal wieder ein toller Erfolg! Mehr als einhundert Besucher kamen an diesem Sommerabend zum Heimathaus an der Williburgstraße, um bei schmackhaften Grillwaren und kühlen Getränken zu plaudern, zu klönen und sich angeregt zu unterhalten.

Weiterlesen

Juli-Stammtisch „Mit Gott für König und Vaterland“

Auch Mengeder kämpften gegen Napoleon

Genau 201 Jahre ist  es her, dass Engländer und Preußen dem Franzosen-Kaiser Napoleon Bonaparte in der Schlacht von Waterloo (eigentlich Belle Alliance), etwa 400 Meter südlich von Brüssel, die Niederlage bereiteten, die sein politisches Schicksal besiegelte.

Weiterlesen

Musikfestival 2016 war wieder ein Erfolg!

Kirche wurde zum Konzertsaal

Über 300 Sänger und Musiker bestritten Festival


„Musik erreicht den Menschen auf eine andere Art und Weise als das Wort“, betonte Michael Stache. Der Vize-Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Dortmund war in diesem Jahr der  Schirmherr des                        diesjährigen  Musik-Festivals im Stadtbezirk Mengede, das erstmals in der evangelischen Remigius-Kirche stattfand. Auch wegen seiner Akustik sei das historische Gotteshaus „ein besonderer Raum.“

Weiterlesen

Juni Stammtisch, einmal mehr im Zeichen der Emscher

Der Emscherumbau - Vergangenheit und Zukunft einer raumprägenden Infrastruktur

Unter diesem Titel stand der Juni Stammtisch des Heimatvereins Mengede. Vor wieder einmal vollem Haus referierte Frau Prof. Dr. Dr. Martina Oldengott, Leiterin des Planungsstabes der Emschergenossenschaft und des Lippeverbandes.

Weiterlesen

Tagesausflug 2016 nach Ostwestfalen

Jahresausflug 2016 in die schöne Fachwerkstadt Rietberg in Ostwestfalen

Am Sonntag, den 05.Juni.2016 fand der diesjährige Jahresausflug statt. Mit knapp 50 Teilnehmern war der Bus so gut wie ausgebucht. Wegen der Umbauarbeiten am Mengeder Busbahnhof startete der Ausflug um 8:30 Uhr an der Volksbank Nord West. Über die A 2  ging es dann mit dem Bus in Richtung Ostwestfalen. Ziel war das schöne Fachwerkstädtchen Rietberg. Wie immer, wenn Engel reisen, strahlte den ganzen Tag die Sonne vom Himmel.

Weiterlesen

„Klön- Stammtisch“ im Mai

Lockere Unterhaltung mit Groppenbrucher Bierspezialität und Grillwurst vom Wollschwein

Auf Wunsch vieler Mitglieder war der monatliche Stammtisch im Mai mal wieder ein reiner „Klönabend“.  Ganz ohne Schwerpunktthemen und Referenten wurde über „Gott und die Welt“ geredet.

Weiterlesen

April-Stammtisch: Warum brauchen wir Europa?

Der April- Stammtisch stand diesmal unter dem Motto: Warum brauchen wir Europa?

Als Referenten konnten wir einen der besten hiesigen Kenner der Marterie, den Rechtsanwalt und Notar a.D. Rainer Frickhöfer gewinnen, der uns an diesem Abend in einem durchaus gut gefüllten Heimathaus in die weite Welt der Entstehung Europas mit Bild und Wort mitnahm.

Weiterlesen

Traditionelles Osterfeuer auf der Schützenwiese am Burgring

 

Auch in diesem Jahr pflegte der Bürgerschützenverein Mengede von 1546 wieder den traditionellen Brauch des Osterfeuers. In diesem Jahr, in dem die Schützen ihr 470-jähriges Jubiläum feiern, spielte auch der Wettergott mit. Bei schönstem Sonnenschein konnte der erste Vorsitzende Jürgen Karlshaus neben den Mengedern Lokalpolitikern besonders viele Gäste auf der Schützenwiese begrüßen. 

Weiterlesen

Leichte Muse in schwerer Zeit

Ein musikalischer Rückblick beim März Stammtisch im Heimathaus

Den März Stammtisch des Heimatvereins am 2. März gestaltete einmal mehr Diethelm Textoris. Bereits zum sechsten Mal war Diethelm somit der Referent der beliebten Veranstaltungsreihe im Heimathaus und einmal bereits im alten Heimatkeller.

Weiterlesen

Abendkonzert im Heimathaus am Widum

Sinatra-Songs erklangen im Heimathaus

Mit einem Konzert am Freitagabend im Heimathaus erinnerte der Heimatverein an einen der größten Entertainer des vergangenen Jahrhunderts:

Frank Sinatra, der am 12. Dezember des letzten Jahres 100 Jahre alt geworden wäre

Weiterlesen