Roboter schützen Leben

Aber wie? Das wurde den Besuchern am Freitag (01.10.) bei der Eröffnung des Test- und Innovationslabors „Living Lab“ für Rettungsrobotik-Technologien veranschaulicht. Demonstrator D2 Telemax schreitet zur Eröffnung..-(Foto ©Kaufhold)...und schneidet mit seiner Schere das Eröffnungsband durch (Foto © Kaufhold) Auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Westhausen in Bodelschwingh wurde ein Zentrum für Forschung und…

WeiterlesenRoboter schützen Leben

Neues zum Emscherumbau

Es gab interessante Neuigkeiten auf der Bürgerinformationsveranstaltung Am 24. September fand auf dem Hof Emscher-Auen eine Bürgerinformationsveranstaltung statt. Eingeladen hatten der Stadtteilverein „Mein Ickern“ und der Heimatverein Mengede. Die Hauptthemen der Veranstaltung waren: Wie weit ist der Stand des Umbaus der Emscher, wie geht es weiter und wann ist die Emscher abwasserfrei?Im…

WeiterlesenNeues zum Emscherumbau

Blasmusik zum Wochenendeinkauf

Mengeder Kulturhäppchen bieten musikalische Unterhaltung der Wochenendeinkäufer*innen Letzten Samstag, 18.9., spielte der Bläserchor der ev. Noahgemeinde Mengede einige Musikstücke der neuen Zeit im Mengeder Amtshauspark. Die Chormitglieder blasen seit vielen Jahrzehnten zu unterschiedlichen Anlässen im Stadtbezirk Mengede mit Hörnern, Trompeten und Posaunen. Leiter des Bläserchores ist Heimatvereinsvorsitzender Hans-Ulrich Peuser.  Bläserchor der ev.…

WeiterlesenBlasmusik zum Wochenendeinkauf

Bezirksvertretung Mengede tagte am 15.09.

Nach der 3 monatigen Sommerpause hatten unsere Lokalpolitiker eine mächtige Tagesordnung abzuarbeiten. Dieser Bericht gibt den Sitzungsverlauf auszugsweise wieder. Gleich zu Beginn musste der Punkt Bauleitplanung "Westlich Erlenkamp" vorgezogen werden. Der Grund: Bei der Beratung des gleichzeitig tagenden Ratsausschusses für Klimaschutz, Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen sollte auch die Empfehlung der Bezirksvertretung Mengede…

WeiterlesenBezirksvertretung Mengede tagte am 15.09.

„DigiMove“-Aktion startet

Mengeder Digital-Wochen machen Kindern und Jugendlichen zwölf Angebote Zwei Wochen, fünf Orte und Veranstalter, zwölf Angebote: Das ist der Rahmen der erstmals stattfindenden Mengeder Digital-Wochen. Sie gehen aus der Spenden-Aktion „DigiMove“ hervor. Workshops, Radtouren und Projekte – sie verbinden „Digi“ und „Move“. Die Initiatoren der Aktion „DigiMove“ freuen sich auf den Start der…

Weiterlesen„DigiMove“-Aktion startet

14. Mengeder Büchermarkt

Tolles Ergebnis: auch der 14. Mengeder Büchermarkt am 25.09.2021 ist ausgebucht von li. Antje Klein (Stadtbezirksmarketing), Susanne Bonczek (Stadtteilbibliothek), Nina Speziale (Seniorenbüro), Britta Wienbrandt (Sparkasse Dortmund)  Am Samstag, 25. September, ist es wieder soweit. Unter Federführung der Bibliothek Mengede in Kooperation mit dem Stadtbezirksmarketing Mengede, der Buchhandlung am Amtshaus findet zum 14.…

Weiterlesen14. Mengeder Büchermarkt

Der Amtsschimmel wiehert

Neu verlegtes Pflaster im Bereich Mengeder Straße muss wieder aufgerissen werden In der Mengeder Straße zwischen Strünkedestraße und Adalmundstraße erfolgt derzeit die nachträgliche Verlegung von Stromleitungen. „Das erst gerade im Rahmen der Erneuerung des Ortskerns neu verlegte Pflaster muss leider wieder aufgenommen werden“, informiert Sylvia Uehlendahl, Leiterin des Tiefbauamtes. Derzeit wird in…

WeiterlesenDer Amtsschimmel wiehert

Das Gesundheitskonzept am HHG darf nicht sterben!

Der Vertrag von Schulkrankenschwester Silvia Untenberger läuft am 31.08.21 aus Schulkrankenschwester Silvia Untenberger (li.) mit Schulleiterin Susanne Köhnen 3 Jahre hat Silvia Untenberger erfolgreich Verletzungen behandelt, körperliche und psychologische Probleme auch mit den Eltern besprochen, Corona-Testungen durchgeführt und Präventiv-Workshops veranstaltet. Nun wird die Förderung ihrer Stelle per 31.08.21 eingestellt. Frühestens zum Sommer 2022…

WeiterlesenDas Gesundheitskonzept am HHG darf nicht sterben!